Forschung und Publikationen im Bereich idiopathischer Zehenspitzengang

 

STARTSEITE

THERAPIEPRAXIS

 

DEUTSCH

 

ENGLISH

 

ESPAÑOL

 

Das Buch "Der habituelle Zehenspitzengang" 

Die Praxis Pomarino besteht seit 2004 und befindet sich in Hamburg-Rahlstedt. Sie ist besonders auf die Behandlung von Kindern mit idiopathischem Zehenspitzengang (ITW) ausgerichtet. Gegründet wurde dieses Unternehmen von Herrn David Pomarino, der seine Arbeit auf die Entwicklung von Therapiemöglichkeiten für Zehenspitzengänger konzentriert.
 
Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung und seinem Wissen als Physiotherapeut entwickelte David Pomarino die Pyramideneinlagen nach Pomarino und anschließend das Konzept der Stufenbehandlung, das die Therapie mit Pyramideneinlagen, Nachtlagerungsschienen und Krankengymnastik einschließt. Dies stellt die derzeit effektivste Behandlungsmöglichkeit für diese Ganganomalie dar.

 
Der Schwerpunkt der Praxis liegt auf der Behandlung von Kindern mit idiopathischem Zehenspitzengang, aber natürlich sind auch jugendliche und erwachsene Patienten bei uns herzlich willkommen.

David Pomarino entwickelte die Pyramideneinlagen nach Pomarino® als eine erfolgreiche Therapiemöglichkeit. Zusammen mit seinem Team und der Uniklinik Leipzig forscht er nach möglichen Ursachen des Zehenganges.
 
 Publikationen
 

Zehenspitzengang Behandlung und Therapie

Unsere Räumlichkeiten für Erwachsene und für Kinder lassen mit unserem biomechanischen Labor neben körperlichen auch technische Untersuchungen sowie wissenschaftliche Arbeit zu.
 
In der uns angeschlossenen Werkstatt fertigen wir die Vorlagen und die Endprodukte der Pyramideneinlagen an.
 
Ständige Weiterbildung unserer Mitarbeiter im Bereich des biomechanischen Labors, als auch der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Praxis, tragen zur erfolgreichen Behandlung unserer Patienten bei.
 
Die Zusammenarbeit mit deutschen und ausländischen Kliniken, sowie die Behandlung von Patienten im gesamten Bundesgebiet und auch im Ausland (Südamerika, Arabische Emirate und weitere Länder) bestätigen unsere erfolgreiche Behandlungsweise.

Patienteninformationen
 
Wenn Sie aus dem Ausland zu uns kommen (3-Tages-Besuch)

1.Tag:
- Erstvorstellung des Kindes bei Herrn Pomarino
- Differentialdiagnose anhand normierter und standardisierter Testverfahren, Elternbefragung
- Therapievorschlag
- Fußscan
- Gipsabdruck in eigener Werkstatt
- Herstellung von Einlagen und Orthesen in Maßarbeit als Express-Service

2. Tag:
- Anpassung und Abgabe von Einlagen und Orthesen durch ausgebildeten Techniker bzw. Orthopädiemeister

3.Tag:
- Nachkontrolle durch Herrn Pomarino
- Überprüfung Sitz Einlagen und Orthesen, falls nötig umgehende Modifikation
- auf Wunsch Therapie-/ Befundbericht

Es sind 2 Termine zur Nachkontrolle im Abstand von jeweils 6 Monaten vorgesehen.

Vorab sind bereits vorhandene Arztberichte und Röntgen-/ MRT-Bilder sowie ein kurzes Video des Gangbildes erwünscht.

Häufige Fragen
 
Da die Pyramideneinlagen individuell nach Maß gefertigt werden, können wir keine Online-Bestellungen annehmen.

Die Pyramideneinlagen müssen konsequent getragen werden, d.h. auch in Hausschuhen und während sportlicher Aktivitäten (Fußball, Schulsport etc.).

Wir bieten 6 Monate Garantie auf unsere Produkte. Sollten die Pyramideneinlagen innerhalb dieser Frist kaputtgehen, möchten wir Sie bitten, uns das kaputte Paar als Reklamation zuzusenden, denn eine ständige Qualitätskontrolle und -verbesserung ist uns wichtig.

Zum ersten Termin bringen Sie bitte ein paar Schuhe mit, das Ihr Kind regelmäßig trägt. Wir empfehlen, mit dem Kauf neuer Schuhe bis nach der Versorgung mit den Pyramideneinlagen zu warten, da viele Kinder mit den Einlagen eine Schuhnummer größer benötigen.

Unsere Erfolgsrate
 
In der Praxis Pomarino sehen wir im Durchschnitt jährlich 1500 Zehenspitzengänger. Zusätzlich zu den Patienten, die in unsere Praxis nach Hamburg kommen, gibt Herr Pomarino regelmäßig Sprechstunden in Südamerika, um auch Kindern in südamerikanischen Ländern diese Behandlungsform zu ermöglichen.

Etwa 80% unserer Patienten mit idiopathischem Zehenspitzengang korrigieren ihr Gangbild durch die Anwendung der Pyramideneinlagen; etwa 5% unserer Patienten benötigen die Behandlung mit Pyramideneinlagen, Nachtlagerungsschienen und Physiotherapie, und nur etwa 2% unserer Patienten müssen zusätzlich mit Botulinumtoxin behandelt werden.

Habitueller Zehenspitzengang

Für weitere Informationen oder wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, schreiben Sie uns bitte eine Email an: info@ptz-pomarino.de
 


Praxis · David Pomarino · Forschung und Entwicklung · Orthopädietechnik · Kinderorthopädie
Rahlstedter Bahnhofstrasse 9  ·  22143 Hamburg  ·  
Tel.: +49 (0)40 / 513 20 880  ·  Fax: +49 (0)40 / 513 20 881  ·  Email: info@ptz-pomarino.de


Die Praxis David Pomarino hat sich zur Sicherung der guten wissenschaftlichen Praxis, gem. den Empfehlungen der deutschen Forschungsgemeinschaft DFG, erarbeitet von der Komission “Selbstkontrolle in der Wissenschaft”, verpflichtet.